Zuckerrose….

Ich habe lange überlegt, sollst du oder sollst du nicht…

Ok, ich habe mich dann doch angemeldet und einen Rosenkurs bei Monika, der Tortentante belegt… so als Grobmotorikerin.

Kurzer Weg zum Kursort – komme ich natürlich auf den letzten Drücker – so kennt man mich! Irgendwie war jede Ampel rot, alle fuhren langsam durch die Gegend und dann Parkplatzsuche.

Tja, und dann begann die Sklaventreiberei… Mädels zack, zack – DAS muss schneller gehen! Nach 7 Stunden austechen, prägen, ausdünnen u. drahten durften unsere Rosen trocknen und wir groggy nach Hause und ab in die Heia. Schließlich sollte es am nächsten Tag mit pudern, binden u. Fixieren weiter gehen – nochmal 4,5 Std. Bei der Monika die Peitsche schwang 😉

Aber das Ergebnis entschädigt für die stressigen Stunden…

Liebe Monika, danke für den lehrreichen Kurs und ich hoffe, das ich es diesmal Zuhause ohne Hilfe umsetzen kann!

lg,
Katrin

P.S.: Es war etwas stressig, aber trotzdem schön und lohnenswert!
P1020937

P1020938

P1020939

Advertisements

2 Gedanken zu „Zuckerrose….

  1. Als ich das Bild bei fb sah dachte ich wirklich, die sei echt! Unglaublich, daß du so etwas filigranes, zauberhaftes selbst machen kannst. Als amtierende Grobmotorikerin vor dem Herrn *g* bin ich unglaublich beeindruckt (und hätte ich irgendwelche Ambitionen in die Richtung, wäre ich „neidisch wie d’Sau“ *ggg*).

  2. Wie jetzt die ist nicht echt ??Hammer … unglaublich :))
    Ich bin echt total von den Socken
    Ich glaub unsere Konditoren könnten noch locker was von Dir lernen
    Lg Heidi

Ihr dürft gerne etwas schreiben...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s