Tropic flower Kurs

Tiki… and Tropic

An diesem WE war ich mal wieder zu einem Zuckerblumen-Kurs bei Tolle Torten in Köln. Der Kurs wurde von Betty (Betty’s sugardreams aus Hamburg) gegeben.
Zuckerblumen waren Programm… hergestellt haben wir Frangipani, Cattleya Orchideen, Cymbidium Orchideen und Hibiskus (die Blüte hat leider einen Tranportschaden erlitten). Da wir bei hawaiianischen Blumen gelandet waren, durften natürlich auch die Tiki-Figuren nicht fehlen… einzig beim Stenciling der Torte hab ich gestreikt (oder sagen wir auf dem Gebiet bin ich äußerst untalentiert).
Tropicflower-Kurs2

Tropicflower-Kurs3

Tropicflower-Kurs4
lg, Katrin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde getaggt mit . Setze ein Lesezeichen auf den Permanentlink.

4 Gedanken zu „Tropic flower Kurs

    • Ja, aber nicht nur aus Zucker… für die Blumen haben wir eine gekaufte Blütenpaste genommen. Man kann die aber auch selbermachen – aus Eischnee, Puderzucker und CMC (besser bekannt als Kudident – Haftpulver extra stark).
      lg,
      Katrin

Ihr dürft gerne etwas schreiben...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s